/Datenschutz
Datenschutz2017-05-27T09:27:38+00:00

Datenschutzrichtlinien

Letzte Änderung: 28.08.2013

Diese Datenschutzrichtlinien enthalten unsere Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Weitergabe deiner Informationen. Nutzer können auf den groow-Dienst, nachfolgend „Dienst“ genannt, über unsere Webseiten, über Anwendungen auf Geräten, APIs und über Drittanbieter zugreifen. Ein „Gerät“ ist ein Computer, mit dem auf groow zugegriffen wird. Dazu zählen unter anderem Desktop-Computer, Laptops, Mobiltelefone, Tablets und sonstige Geräte der Unterhaltungselektronik. Diese Datenschutzrichtlinien regeln deinen Zugriff auf groow unabhängig von der Zugriffsart. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit der Erfassung, Übermittlung, Verarbeitung, Speicherung, Weitergabe und den anderen in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Nutzungsarten einverstanden. Alle unten beschriebenen Arten von Daten, Inhalten und Informationen werden als „Informationen“ bezeichnet.

Von uns erfasste und gespeicherte Informationen

Von groow werden möglicherweise die folgenden Informationen erfasst und gespeichert:

Wenn Du ein groow-Konto anlegst, erfassen wir einige personenbezogene Daten wie deinen Namen, deine Telefonnummer, deine Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen, deine E-Mail-Adresse sowie deine private und geschäftliche Postanschrift. Wenn du andere Personen über unsere Einladungsseite zu groow einlädst, erhalten diese eine einmalige E-Mail-Benachrichtigung.

Wir erfassen und speichern die Daten, die du hoch- und herunterlädst und auf die du über groow zugreifst.

Wenn du groow nutzt, werden automatisch Informationen von deinem Gerät, der darauf befindlichen Software und deinen Aktivitäten bei der Nutzung des Dienstes aufgezeichnet.

Wir verwenden auch Cookies, um Informationen zu erfassen und unsere Dienste zu verbessern. Möglicherweise verwenden wir Sitzungs-ID-Cookies, um bestimmte Funktionen des Dienstes zu aktivieren, um besser zu verstehen, wie du mit dem Dienst interagierst, und um die Gesamtnutzung sowie das Routing des Webverkehrs zu beobachten. Du kannst deinen Browser über die Optionen so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden oder dass du vor dem Akzeptieren eines Cookies einer bestimmten Webseite zur Bestätigung aufgefordert wirst. Wenn du Cookies nicht zulässt, kannst du möglicherweise nicht alle Optionen des Dienstes nutzen.

Verwendung personenbezogener Daten

Im Rahmen der Nutzung des Dienstes erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten, die verwendet werden können, um dich zu kontaktieren oder zu identifizieren. Personenbezogene Daten werden verwendet oder können verwendet werden, um (i) unseren Dienst bereitzustellen und zu optimieren, (ii) deine Nutzung des Dienstes zu verwalten, (iii) deine Anforderungen und Interessen besser zu verstehen, (iv) die Nutzererfahrung zu personalisieren und zu verbessern sowie (v) Software-Updates und Produktinformationen bereitzustellen.

Auf einigen Geräten können Anwendungen auf standortbezogene Echtzeitinformationen, z.B. GPS-Daten, zugreifen. Beim Download und bei der Nutzung unserer mobilen Apps auf deinem Mobilgerät werden solche Informationen nicht protokolliert. Möglicherweise tun wir dies jedoch in Zukunft, sofern deine Einwilligung vorliegt. Einige Informationen, die wir über Geräte erfassen, etwa die IP-Adresse, können gelegentlich dazu verwendet werden, um den ungefähren geografischen Standort eines Geräts zu ermitteln.

Wir erfassen (selbst oder durch Dienste von Drittanbietern) auch einige Informationen wie beispielsweise die IP-Adresse durch Protokollierung und Cookies. Diese Informationen können gelegentlich mit personenbezogenen Daten in Zusammenhang stehen. Wir verwenden diese Informationen für die oben genannten Zwecke, zur Beobachtung und Analyse des Dienstes, zur technischen Verwaltung des Dienstes, zur Verbesserung der Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit des Dienstes und um zu prüfen, ob die Nutzer über die Rechte verfügen, die zur Bearbeitung ihrer Anfragen erforderlich sind. Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Richtlinien verwenden wir Google Analytics. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie hier.

Freigabe und Offenlegung von Informationen

Deine personenbezogenen Daten werden auf deiner Profilseite und an anderen Stellen des Dienstes je nach den Einstellungen, die du für dein Konto gewählt hast, angezeigt. Bitte überlege dir genau, welche Informationen du auf deiner Profilseite veröffentlichen und inwieweit du anonym bleiben möchtest. Du kannst deine Profilinformationen jederzeit ändern. Wir verkaufen deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Mit deinem Einverständnis können wir deine Informationen für andere freigeben oder offenlegen, beispielsweise wenn du eine Anwendung eines Drittanbieters verwendest, um auf dein Konto zuzugreifen (siehe unten). Über bestimmte Funktionen des Dienstes ist es eventuell auch dir möglich, einige deiner Informationen zu veröffentlichen. Öffentliche Informationen können weit und schnell verbreitet werden.

Dienstanbieter, Geschäftspartner und andere

Bei der Bereitstellung, Analyse und Optimierung unseres Dienstes unterstützen uns gegebenenfalls vertrauenswürdige Drittunternehmen und Einzelpersonen. Diese Drittparteien haben möglicherweise Zugriff auf deine Informationen, allerdings nur sofern dies zur Durchführung der von uns beauftragten Tätigkeiten erforderlich ist und im Rahmen von Bedingungen, die den vorliegenden Datenschutzrichtlinien ähnlich sind.

Anwendungen von Drittanbietern

Mit deiner Einwilligung teilen wir deine Informationen gegebenenfalls mit Anwendungen von Drittanbietern, beispielsweise wenn du über eine solche Anwendung auf unsere Dienste zugreifst. Für den Umgang von Drittanbietern mit deinen Informationen sind wir nicht verantwortlich.

Es ist möglich, dass wir Dateien, die in groow gespeichert sind, sowie von uns erfasste Informationen zu deiner Person gegenüber Dritten offenlegen, wenn wir hinreichenden Grund zu der Annahme haben, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um (a) einem Gesetz oder einer Vorschrift zu entsprechen oder einer bindenden rechtlichen Forderung nachzukommen, (b) eine Person vor Tod oder schwerer Körperverletzung zu schützen, (c) Betrug oder Missbrauch von groow oder seinen Nutzern zu verhindern oder (d) die Schutzrechte von groow zu schützen. Wenn wir einer Strafverfolgungsbehörde Informationen offenlegen, wird von diesen Daten zuvor eine mögliche Verschlüsselung entfernt.

Falls groow an einer Fusion oder Übernahme beteiligt ist oder beim Verkauf sämtlicher oder eines Teils unserer Vermögenswerte, können deine Informationen im Rahmen dieser Transaktion übereignet werden.

Nicht private und nicht personenbezogene Daten

Wir können nicht private, aggregierte und sonstige nicht personenbezogene Daten wie z.B. Nutzungsstatistiken unseres Dienstes weitergeben.

Änderung oder Löschung von Informationen

Als registrierter Nutzer kannst du die personenbezogenen Daten, die du bei deiner Anmeldung oder im Profil deines Kontos angegeben hast, über die Kontoeinstellungen einsehen, aktualisieren, korrigieren oder löschen. Sollten sich deine personenbezogenen Daten geändert haben oder du von unserem Dienst keinen Gebrauch mehr machen wollen, kannst du diese Informationen in deinen Kontoeinstellungen aktualisieren oder löschen. Falls von Gesetzes wegen erforderlich, behalten wir in einigen Fällen Kopien deiner Informationen zurück. Bei Fragen zu personenbezogenen Daten in Verbindung mit unserem Dienst wendest du dich bitte an info@groow.com.

Datenspeicherung

Wir speichern deine Informationen, solange dein Konto aktiv ist oder dies zur Erbringung unserer Leistungen für dich erforderlich ist. Wir können deine Informationen nach Bedarf speichern und verwenden, um gesetzliche Auflagen zu erfüllen, Rechtsstreitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Beachte bitte, dass es beim Löschen oder Verändern von Informationen von unseren Servern zu einer zeitlichen Verzögerung kommen kann und dass nach dem Löschen oder Verändern noch Sicherungskopien der früheren Version bestehen können. Darüber hinaus löschen wir auf unseren Servern keine Dateien, auf die ausser dir auch andere Nutzer Zugriff haben.

Community

Unser Dienst umfasst öffentlich zugängliche Community-Dienste wie Blogs, Foren und Wikis. Beachte, dass alle von dir in diesen Bereichen bereitgestellten Informationen von anderen, die darauf zugreifen, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Deine Beiträge bleiben eventuell auch nach der Auflösung deines Kontos erhalten.

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten, deren Datenschutzbestimmungen sich von den unsrigen unterscheiden können. Wenn du personenbezogene Daten an eine dieser Webseiten übermittelst, unterliegen deine Daten den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Webseite.

Datenschutz

Die Sicherheit deiner Informationen ist uns sehr wichtig. Wenn du vertrauliche Daten wie beispielsweise deine Kreditkartennummer in unsere Bestellformulare eingibst, werden diese Informationen für die Übertragung mithilfe der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt.

Zum Schutz der uns übermittelten Informationen wenden wir sowohl bei der Übertragung als auch nach dem Empfang dieser Informationen allgemein anerkannte Standards an. Kein elektronisches Übertragungs- oder Speicherverfahren bietet jedoch 100%-ige Sicherheit. Die absolute Sicherheit deiner Informationen können wir daher nicht garantieren.

Änderung unserer Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien können gelegentlich geändert werden. Du bist für die regelmässige Durchsicht unserer Datenschutzrichtlinien selbst verantwortlich. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien werden sofort wirksam und sind Bestandteil deines Abo-Vertrages.